Schlafapnoe Gerät

Schlafapnoe Gerät für Jedermann
Die beste Methode gegen eine Schlafapnoe (Atemstillstand im Schlaf) stellt die Therapie mittels einem Schlafapnoe Gerät dar. Auch spricht man hier oft von einer CPAP-Therapie. Diese wird zumeist mit Atemmasken durchgeführt. Tritt diese „Atemnot“ im Schlaf dauerhaft auf, so kann diese die inneren Organe schädigen. Schlafapnoe Geräte sind in verschiedenen Modellen und Ausführungen zu erwerben. Unterschieden werden Nasenpolstermasken, Nasenmasken, sowie die Full Face Maske, die das ganze Gesicht bedeckt. Welche Maske zu empfehlen ist, kommt auf den Einzelfall an und hängt davon ab, wie die einzelnen Betroffenen auf die Masken reagieren und welches Modell am angenehmsten zu tragen ist.

Ein häufig gewähltes Gerät gegen Schlafapnoe und bei der CPAP-Therapie sind die sog. Nasenmasken. Diese Maske ist anliegend an der Oberlippe, von ihr wird der ganze Nasenbereich umschlossen. Die Luft wird mild und angenehm in die Atemwege geleitet. Die Anwendung dieser Maske ist jedoch nur bei Betroffenen zu empfehlen, die während sie schlafen durch die Nase atmen.

Schlafapnoe Gerät gegen lautes Schnarchen

Unregelmäßiges und lautes Schnarchen mit zehn Sekunden Atempausen kennzeichnet typischerweise das Schlafapnoe Syndrom (griech A-Pnoe = ohne Luft). Durch den gestörten Schlafrhythmus ist für Betroffene der Schlaf nicht mehr erholsam. Unangenehme Folgen sind oft die Neigung zum Einschlafen am Tag, Kopfschmerzen, sowie sich abgeschlagen fühlen. Ihre Organe werden längerfristig nicht mehr mit ausreichend Sauerstoff versorgt. Mit einem entsprechenden Schlafapnoe Gerät können Sie diesen nächtlichen Atemaussetzern entgegenwirken und nachts endlich wieder durchschlafen.

Bei Betroffenen von Schlafapnoe können Atemaussetzer mehrere hundert Mal pro Nacht auftreten. Dies folgt zu einer Sauerstoff Unterversorgung. Harmlos ist dies nicht, da sich der Sauerstoff im Blut rapide verringert. Auf diese Weise kann es zu irreparablen Zellschäden kommen.

Schlafapnoe GerätBild zu Schlafapnoe Gerät

Auch die Folgen einer Schlafapnoe sind nicht zu unterschätzen und sollten ernst genommen werden. Neben Bluthochdruck kann auch Tagesmüdigkeit eintreten. Insbesondere im Alltag steigt damit die Unfallgefahr nicht nur im Straßenverkehr. Ebenso können Herzrhythmusstörungen, sowie ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt die Folgen einer Schlafapnoe sein. Auch starke und immer wieder auftretende Kopfschmerzen oder Depressionen sind die Symptome vieler Betroffenen, bis hin zu Potenzstörungen. Daher ist es ganz wichtig, schnell eine Behandlung einzuleiten mit einem Schlafapnoe Gerät, das auch Fachärzte empfehlen. Nur so können Langzeitfolgen und lebensgefährliche Situationen nachhaltig vermieden werden.

Die Verengung der oberen Luftwege oder wenn die Zunge nach hinten gerutscht ist, kann für die Schlafapnoe verantwortlich sein. Auch kann ein Gaumensegel, das zu weich ist oder eine Atemmuskulatur Fehlfunktion die Ursache für die Schlafapnoe sein. Die Häufigkeit wird bei Männern über 60 auf rund 10 Prozent geschätzt und bei Frauen auf 5 Prozent.

Besonders Frauen sind von Schlafapnoe betroffen, wie Wissenschaftler der University of California herausfanden. Auch wurde bei Tests entdeckt, dass sich bei an Schlafapnoe erkrankten Frauen die Hirnmasse verringert, sowie der Orientierungssinn nachlässt. Deshalb sollte man schnell ein Schlafapnoe Gerät, um eine weitere Verkleinerung des Denkapparats zu verhindern.

Vermeiden Sie möglichst, viel Alkohol zu trinken, da dies Schlafapnoe fördern kann. Denn der Alkoholkonsum bewirkt allgemein das Erschlaffen der Muskulatur, insbesondere auch den Muskeln im Rachenraum. Wenn das Gaumengewebe erschlafft bzw. weich wird, dann entsteht Schnarchen und oft folgen weitere direkte Konsequenzen.

Ein kontinuierlicher positiver Atemwegdruck (CPAP) wird über eine Atemmaske hergestellt. Diese Methode der Therapie mit einem Gerät gegen Schlafapnoe ist nun seit über 30 Jahren erfolgreich. Auch für die Heimtherapie hat dies den Entscheidenden Impuls für eine postive Entwicklung gegeben.

Ein Gerät, um Schlafapnoe zu behandeln, können Sie jetzt auch einfach online bestellen. Diese Behandlungsmethode zeichnet sich besonders durch ihre einfache Anwendung aus und sorgt dafür, dass Sie in der Nacht wieder gut schlafen können. Auch der Partner, für den starkes Schnarchen, das mit einer Schlafapnoe einhergeht, wird auf diese Weise wieder ruhigen Schlaf in der Nacht finden können. Bestellen Sie jetzt Ihr Gerät zum Schlafapnoe behandeln und holen Sie sich ein Stück Lebensqualität zurück!